Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Lesewettbewerb der Grundschulen in Papenburg, Aschendorf und Rhede

Als Schulsieger vertrat Elias Fuchs aus der Klasse 4b unsere Schule beim Papenburger Lesewettbewerb an der Michaelschule. Spannungsreich präsentierte er seinen Text aus dem Buch „ Ein Hund namens Manni“ und überzeugte die Jury aus den Buchhändlerinnen und Bibliothekarinnen auch mit seinem Vortrag des ungeübten Textes. Spannend wurde es bei der Siegerehrung, nachdem  er keine Teilnehmerurkunde erhalten hatte. Die souveräne Siegerin Luisa kam aus der Mühlenschule und Elias durfte  sich riesig über seinen glänzenden 2. Platz freuen. Der 3. Platz ging an Charlotte von der Kirchschule. Herzlichen Glückwunsch!              

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 30. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Sportfest 2024

Schulinterner Lesewettbewerb